Sgorzaly-Geschwister holen sich 3 Titel

Der TV Isselhorst richtete die Bezirkseinzelmeisterschaften der männlichen und weiblichen U12 aus, zu denen sich die vier Erstplatzierten der Kreise qualifiziert hatten. Trainer Stefan Struckmeier schickte mit den Sgorzaly-Geschwistern dieses Mal leider nur 3 Kämpfer/Innen auf die Matte, da momentan die meisten Kämpfer eine Altersklasse älter oder jünger sind.

 

Das Bild zeigt die erfolgreichen Geschwister Danilo (1.Pl -37kg), Chiara (1.Pl -25kg) und Luca (1.Pl -31kg) mit ihren Medaillen.

Doch die drei Judoka vom Polizei SV Herford waren heute in sehr guter Form. Die Kampfeinstellung passte von der ersten Minute an. Hoch konzentriert gingen die jungen Nachwuchskämpfer auf die Matte und zeigten, wie schön Judo sein kann. Chiara, Danilo und Luca gewannen souverän alle ihre Kämpfe und holten sich ungefährdet den Bezirksmeistertitel in ihren jeweiligen Gewichtsklassen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.