Starker Auftritt beim Schloss Pokal

Parallel zur Männermannschaft traten die U12 und die U15 Judoka des PSV beim Schloss-Pokal in Schloss Neuhaus an.

Neben den Judokas aus dem Bezirk traten auch Kämpfer aus einigen Gastvereinen an, sodass ein insgesamt starkes Starterfeld auf der Matte war.

In der U12 konnten sich die jungen Herforder stark in Szene setzten und holte einige Medaillen.

Auch die Jungs und Mädchen der U15 präsentierten sich in hervorragender Form und konnten durch die starken Einzelergebnisse sogar den Mannschaftspokal gewinnen.

Folgende Platzierungen erkämpften die Herforder Judoka:

U12:

Luca Sgorzaly 1.Platz

Danilo Sgorzaly 1.Platz

Chiara Sgorzaly 1.Platz

Felix Brinkmann 1.Platz

Eileen Meyer 2. Platz

Ron Krieger 3.Platz

U15:

Nikita Krieger 1.Platz

Sonja Maas 3.Platz

Katrin Bocker 1.Platz

Nele Quest 2.Platz

Jean Pierre Löwe 1.Platz

Luca Harmening 1.Platz

Ayke Harmening 1.Platz

Fabio Harmening 1.Platz

Kevin Meimbresse 2.Platz

Fynn Werner 3. Platz

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.