European Cup Berlin 2018

Bei dem diesjährigen internationalen EuropaCup in Berlin gingen gleich 4 Kämpfer des PSV- Herfords an den Start. Besonders erfolgreich lief es hierbei für die Jungs. Luca Harmening konnte in der Gewichtsklasse bis 55 kg gleich 2 Kämpfe für sich gewinnen und musste sich nach 2 Niederlagen mit dem 7. Platz zufrieden geben. Bei den „schweren Gewichtsklassen“ gewann Jean-Pierre Löwe bis 73 kg seinen Auftaktkampf und verlor daraufhin leider unglücklich und schied aus. Nikita Krieger (bis 48kg) und Ayke Harmening (bis 60kg) haben zwar ihren ersten Kampf verloren, jedoch haben sie genau wie ihre Vereinskameraden, einiges an Erfahrung dazu gewonnen.
Jean-Pierre und Nikita blieben im Anschluss an das Turnier mit dem Kader des NWJV’s bei dem internationalen Trainingscamp, bei welchem sie intensiv mit hochklassigen Kämpfern aus der Türkei, Azerbaidjan, Niederlande, Dänemark, Spanien, Kroatien, Ungarn und vielen weiteren Nationen trainierten. Insgesamt können die Kämpfer mit den Ergebnissen zufrieden sein und die Erfahrung für kommende Turn

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.