KEM U10 / U13 in Bad Oeynhausen

Mit einem kleinen Aufgebot an Kämpfern sind wir heute zu den Kreismeisterschaften der U10 und U13 nach Bad Oeynhausen gefahren.
In der U13 erkämpfte sich M‘mah Conde (-44kg) den ersten Platz.
Zweite Plätze gab es für Daniel Kniss (-40kg) und Stefan Bil (+55kg).
Die Bronzemedaille sicherten sich Andreas Knis (-40kg), Sebastian Leven (-55kg) und Justus Struckmeier (+55kg).
Somit haben sich alle für die bevorstehende Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

In der U10 haben wir Georgiy Walter (-25kg) in seinen erst zweiten Wettkampf geschickt. Der erst sechsjährige sollte eigentlich bei dem Anfängerturnier mitmachen, allerdings wurde er aufgrund seines gelben Gürtels als zu fortgeschritten dafür angesehen und musste dann in der nächsthöheren Altersklasse bei der regulären Kreismeisterschaft antreten. Hier zeigte er zwei super Kämpfe. Jedoch konnte er sich gegen seine älteren und erfahreneren Gegner noch nicht siegreich behaupten. Wir sind trotzdem stolz auf dich, Georgiy!!

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.