NRW-Liga Frauen

Damen Siegen zweimal 5:2 gegen Porz und Lippetal

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für NRW-Liga Frauen

Judoka mit 6:1 Sieg gegen Münster

Mit einem nie gefährdeten 6:1 Sieg gegen Münster festigte der PSV Herford seinen zweiten Tabellenplatz in der Judo NRW-Liga. Youngster Finn Luca Redding (-73kg) ließ dem Ukrainer Illa Lytvynchuk keine Chance und beendete seinen Kampf mit zwei schönen Wurftechniken vorzeitig.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Judoka mit 6:1 Sieg gegen Münster

Kreiseinzelmeisterschaften und Freundschaftsturnier in Herford

Am 15.5. richtete der PSV Herford in eigener Halle die Kreiseinzelmeisterschaften der U11 und U13 und ein Freundschaftsturnier für die Anfänger aus. 120 Judoka aus dem ganzen Kreis waren am Start und freuten sich über Medaillen und Urkunden.

Das Bild zeigt die Kämpfer/Innen vom PSV Herford mit ihren Trainern Frida Hülsmann, Lea Wiengarn,  Henriette und Max Struckmeier.

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Kreiseinzelmeisterschaften und Freundschaftsturnier in Herford

Die Terminplanung des NWJV meinte es dieses Mal wieder besonders gut mit den heimischen Judoka. Am Sonntagmorgen richtete man in eigener Halle den ersten Kampftag der NRW-Liga, sowohl der Frauen, als auch der Männer, aus. Und zusätzlich kämpfte auch noch die Oberliga- Mannschaft der Männer in Herford.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für

Lehrgang mit Weltmeistern in Witten

Am vergangenen Samstag 07.05. reiste unser Nachwuchsjudoka Arthur Wolf nach Witten, um gemeinsam mit 8 Judostars und vielen anderen Teilnehmern ein spannendes Judotraining zu absolvieren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Lehrgang mit Weltmeistern in Witten

Trainerteam besteht Prüfung zum Schwarzen Gürtel

Die drei erfolgreichen Judo-Trainer des Polizei SV Herford, Nikita Krieger, Bezirkstrainerin U15 und Deutsche Meisterin von 2021, Daniela Krist, Leisterin des Landesleistungszentrum Herford und Stefan Struckmeier, Abteilungsleiter Judo und Cheftrainer der NRW-Ligamannschaft des PSV-Herfords, dürfen sich seit letztem Wochenende Judo-Meister nennen. Nach intensiver Vorbereitung bestand Nikita Krieger im Landesleistungszentrum Witten vor der dreiköpfigen Prüfungskommission erfolgreich die Prüfung zum 2.Dan. Daniela Krist und Stefan Struckmeier bestanden die Prüfung zum 4.Dan ebenfalls souverän. 

Prüfungspartner Andreas Schaffeld überredete dabei seinen Judofreund erst zu dieser Prüfung, der sich nun 28 Jahre nach der Prüfung zum 3.Dan den nächsten Gürtel umbinden darf.

Nach der Kata (eine Art Judo-Kür), der Demonstration der 40 Grundwürfen, zahlreichen Haltegriff-, Würge- und Hebeltechniken, sowie dem theoretischen Teil, bei dem die Grundprinzipien einzelner Techniken erklärt werden müssen, stand für die 3 Prüfer einstimmig fest: alle PSV-Sportler sind würdiger Träger des nächsthöheren Schwarzen Gürtels.

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Trainerteam besteht Prüfung zum Schwarzen Gürtel

Judoka sichern sich die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft

Beim Bundesranglistenturnier des Deutschen Judobundes in Lünen sichert sich drei weitere Judoka vom Polizei SV Herford die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Nach den Ranglistenturnieren in München und Bottrop war Lünen für die Männer und Frauen die letzte Möglichkeit sich Punkte für das Erreichen des Saisonhöhepunkts zu sichern.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Judoka sichern sich die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft

Neuer Trainernachwuchs beim PSV Herford

Nach 3 Tagen vollgepackt mit theoretischem Input, praktischer Anwendung und den ersten eigenen Trainingsstunden mit Kindern zwischen 5 und 10 Jahren, haben zehn angehenden Trainer-Assistenten vom PSV Herford auf der Wewelsburg bei Paderborn viel lernen können. Es steht noch ein weiterer Termin im Mai an, bevor unsere Judoka dann endgültig ihren Trainerassistenten-Schein erhalten, aber schon jetzt haben sie sich von Ihrer besten Seite präsentiert. Dieses ist der erste Schritt auf dem Weg zum Übungsleiter. 

Junge, motivierte Menschen, die sich engagieren und Verantwortung übernehmen sind für jeden Verein das Wichtigste und sorgen für viel frischen Wind und neue Ideen im Trainingsbetrieb.

Das Foto zeigt die jungen Sportler v.l.n.r.: Darian Michailow, Mira Solke, Diana Harras, Justus Struckmeier, Benjamin Michailow, Andreas Kniss, Daniel Knis, Stefan Bil, Henriette Struckmeier und Frida Hülsmann

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Neuer Trainernachwuchs beim PSV Herford

Projekt Fit wie ein Turnschuh

Im Rahmen des bundesweiten Projekts Aufholen nach Corona beteiligt sich auch die Judoabteilung des PSV Herford an Förderangeboten zum Thema „Mehr Zeit für Bewegung“.
Bei dem Angeboten „Fit wie ein Turnschuh“ können Kinder kostenlos in verschiedenen Herforder Grundschulhallen ein offenes Sportangebot nutzen.
Hierzu sind Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren herzlich eingeladen. Neben unterschiedlichen Geräteaufbauten werden verschiedene Spiele gespielt und unterschiedliche sportliche Angebote gemacht.
Wir freuen uns auf viele neue Gesichter.

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Projekt Fit wie ein Turnschuh

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022 Judo

Am Samstag, den 15. Januar 2022, findet um ca. 10.00 Uhr, bei Andreas Schaffeld unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Hierzu laden wir Euch recht herzlich ein.

Anbei findet ihr die Einladung mit allen weiteren Details.

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022 Judo