Drei neue Übungsleiter

Die Judoka des PSV Herford freuen sich auf drei neue lizensierte Übungsleiter in ihren Reihen. Nach 10 Tagen und 120 Stunden haben Sonja Maas, Nikita Krieger und Maximilian Struckmeier in der Sportschule Hamm die Übungsleiterlizenz erworben und unterstützen das jetzt 20köpfige Trainerteam der Judoka beim Kinder- und Jugendtraining. Mittlerweile sind schon sechs 16-19jährigen Sportler/Innen im Trainingsbetrieb eingebaut und der Stolz der Judoabteilung. Junge, motivierte Menschen, die sich engagieren und Verantwortung übernehmen sind für jeden Verein das Wichtigste und sorgen für viel frischen Wind und neue Ideen im Trainingsbetrieb.

Von ihren Kaderlehrgängen auf Landes- und Bundesebene, sowie internationalen Trainingscamps, bringen die erfolgreichen Nachwuchskämpfer die neuesten Techniken und Trainingskonzeptionen mit und erhöhen dadurch die Trainingsqualität

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Drei neue Übungsleiter

50 Jahre PSV- Herford

Seit 50 Jahren wird im PSV- Herford die asiatische Kampfsportart „Judo“ betrieben; eine Sportart, die sich großer Beliebtheit erfreut, da neben der körperlichen Ertüchtigung, besonders die sozialen Aspekte, wie das gegenseitige Helfen und die Verantwortung für den Partner im Vordergrund stehen. In dieser Zeit wurden zahlreiche Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene erkämpft. Ein Grund für die Judoka, dieses Jubiläum mit Gästen und „alten“ Wegbegleitern gebührend zu feiern.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für 50 Jahre PSV- Herford

Judoka vom PSV Herford mit Podestplatz

Die Universität Aachen richtete die diesjährigen Allgemeinen Deutschen Hochschulmeisterschaften der Frauen und Männer aus, zu der über 350 Judoka aus ganz Deutschland anreisten. Auch vier Sportler/Innen vom PSV Herford nahmen für die Universität Bielefeld an diesem hochkarätigen Turnier teilt. Viele Kaderathleten und Bundesligakämpfer starteten bei dieser Meisterschaft, schließlich qualifizierte sich der Deutsche Hochschulmeister direkt für die hoch attraktiven Studentenweltmeisterschaften.

Besonders stolz war Trainer Stefan Struckmeier, dass die vier Kämpfer/Innen nicht nur gut mithalten konnten, sondern dass sich mit Torben Koch (3.Platz -100kg) und Fabian Karau (3.Platz -90kg) zwei Kämpfer eine Medaille erkämpfen konnten. Und dieses in den teilnehmerstärksten Gewichtsklassen bei diesem Turnier.

Das Bild zeigt die beiden PSV-Judoka Torben Koch (links) und Fabian Karau nach der Siegerehrung in Aachen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Judoka vom PSV Herford mit Podestplatz

Judoka holen vier internationale Medaillen

Am vergangenen Wochenende startete der Polizei SV Herford mit 10 Kämpfern beim internationalem ODJK Cup in Emmen/Niederlanden, der mit 827 Kämpferinnen und Kämpfern aus Belgien, den Niederlanden, Großbritannien, Brasilien, Schweiz, Schweden, Polen, Norwegen und der gesamten Bundesrepublik sehr stark besetzt war.  

Das Foto zeigt die Judoka vom PSV Herford in Emmen v.l.n.r.: Maximilian Struckmeier, Katrin Bocker, Moritz Kannenberg, Slawa Januschkewitsch, Josephine Kirchner und Hannah Kannenberg

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Judoka holen vier internationale Medaillen

Erfolgreicher Wällelauf für die Judoka des PSV

Die Radfahrer vom RC Endspurt Herford und die Judoka vom PSV Herford richteten bei bestem Wetter wieder gemeinsam den Wällelauf aus! Auch unter den Teilnehmern waren wieder zahlreiche Judoka am Start. Besonders erfolgreich waren die Sgorzaly-Geschwister. Luca Sgorzaly gewann sogar die Gesamtwertung beim Schülerlauf.

Gemeinschaftsbild mit PSV Trikot

Luca,.  1. Schüler A/ Gesamtsieger

Danilo 5. Schüler A

Chiara 3. Schülerinnen A

 

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Wällelauf für die Judoka des PSV

Herforder Frauen U18 fahren erstmals zu den Deutschen Pokalmeisterschaften

Nachdem bereits in den vergangenen zwei Jahren sehr starke weibliche Nachwuchskämpferinnen für den PSV Herford an den Start gegangen sind, konnte das Team 2018 endlich das angestrebte Ziel umsetzen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Herforder Frauen U18 fahren erstmals zu den Deutschen Pokalmeisterschaften

Westdeutsche Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Bochum

Leonart Moritz 2.Platz -90 kg
Svenja Becker 2.Platz -57 kg
Damit haben sich beide Starter vom PSV Herford für die Deutsche Einzelmeisterschaften qualifiziert.
Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Westdeutsche Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Bochum

PSV Herford sichert sich vier Titel

 

Der TSV Altenhagen richtete in eigener Halle die Bezirkseinzelmeisterschaften der Frauen und Männer aus, zu der Judoka aus ganz Ostwestfalen anreisten. Leider nahmen nach der langen kräftezerrenden Saison und der langen Sommerpause nur fünf Sportler/Innen vom PSV Herford teil. Doch vier konnten sich problemlos für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften in Herne qualifizierten und das, obwohl nur die drei Ersten jeder Gewichtsklasse weiterkommen.

Das Bild zeigt die Bezirksmeister 2017 v.l.n.r: Leonard Moritz (1.Pl -90kg), Juryj Sergji (1.Pl +100kg), Ali Saodatov (1.Pl -66kg), Svenja Becker (1.Pl. -57kg)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für PSV Herford sichert sich vier Titel

BEM U13/U10 in Altenhagen

Erfolgreiche Judoka betreut durch unsere Trainerinnen Josefine Koch und Lea Wiengarn:

U13:

Mira Solke 4.Pl -33kg
Stefan Bil 4.Pl -46kg
Justus Struckmeier 2.Pl -55kg
Henriette Struckmeier 2.Pl +57kg

U10:

Sebastian Leven 1.Pl +43kg

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für BEM U13/U10 in Altenhagen

Karate

Ansprechpartner::

Petra Hempelmann
0151 51912615‬

Oder unter: psv-karate.gplrank.info/

Veröffentlicht unter Abteilungen | Kommentare deaktiviert für Karate