Anmeldung Kanutour 2018

Einladung zur Kanutour auf der Werre am
Sa. den 16.6. 2018:

Einladung_Kanutour_auf_der_Werre2018

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Anmeldung Kanutour 2018

4:3 Sieg gegen Bevergen bringt Judokas den Klassenerhalt ein großes Stück näher

Am 2. Kampftag in der Judo-Regionalliga reiste die heimische Kampfgemeinschaft nach Riesenbeck und traf dort mit der SUA Witten-Annen II und dem Gastgeber Stella Bevergen auf zwei äußerst unbequeme Mannschaften.

Das Foto zeigt die erfolgreichen Judokas der JKG Bünde-Herford v.l.n.r.:
Stehend: Leonard Moritz, Daniel Cramer, Dominik Brett, Reinhard Schulte, Jurji Seryj, die Trainer Andreas Schaffeld und Stefan Struckmeier,
Unten : Marvin Büscher, Fabian Karau, Timo Günther, Ali Saodatov, Luca und Ayke Harmening, Maximilian Struckmeier

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für 4:3 Sieg gegen Bevergen bringt Judokas den Klassenerhalt ein großes Stück näher

PSV Herford holt drei Medaillen bei den DEM der Ü30

In Wiesbaden fanden die Deutschen Einzelmeisterschaften für die Senioren Ü30 statt, zu der sich fast 500 Kämpfer aus allen 18 Bundesländern gemeldet hatten. Mit Veronika Darnauer, Philip Maluk, Oliver Neuhaus, Mario Korn, Andreas Schaffeld, Jurij Seryj und Stefan Struckmeier nahmen sieben Judoka vom Polizei SV Herford an diesen Meisterschaften teil. Intensiv bereiteten sich die junggebliebenen Judoverrückten mit bis zu drei Trainingseinheiten in der Woche auf die Titelkämpfe vor, mit Erfolg.  

Das Foto seigt die Deutsche Vizemeisterin Veronika Darnauer bei ihrer Siegerehrung.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für PSV Herford holt drei Medaillen bei den DEM der Ü30

European Cup Berlin 2018

Bei dem diesjährigen internationalen EuropaCup in Berlin gingen gleich 4 Kämpfer des PSV- Herfords an den Start. Besonders erfolgreich lief es hierbei für die Jungs. Luca Harmening konnte in der Gewichtsklasse bis 55 kg gleich 2 Kämpfe für sich gewinnen und musste sich nach 2 Niederlagen mit dem 7. Platz zufrieden geben. Bei den „schweren Gewichtsklassen“ gewann Jean-Pierre Löwe bis 73 kg seinen Auftaktkampf und verlor daraufhin leider unglücklich und schied aus. Nikita Krieger (bis 48kg) und Ayke Harmening (bis 60kg) haben zwar ihren ersten Kampf verloren, jedoch haben sie genau wie ihre Vereinskameraden, einiges an Erfahrung dazu gewonnen.
Jean-Pierre und Nikita blieben im Anschluss an das Turnier mit dem Kader des NWJV’s bei dem internationalen Trainingscamp, bei welchem sie intensiv mit hochklassigen Kämpfern aus der Türkei, Azerbaidjan, Niederlande, Dänemark, Spanien, Kroatien, Ungarn und vielen weiteren Nationen trainierten. Insgesamt können die Kämpfer mit den Ergebnissen zufrieden sein und die Erfahrung für kommende Turn

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für European Cup Berlin 2018

Luca Harmening erkämpft sich den 3. Platz bei der DEM U21

„Die Luft der Deutschen Meisterschaft schnuppern und vielleicht ein oder zwei Kämpfe gewinnen“ war das Ziel des jungen Sportlers vom Polizei SV Herford. Mit seinen 17 Jahren war er mit einer der jüngsten Sportler dieser Meisterschaft, andere waren schon 20 Jahre alt und hatten kräftemäßig schon einiges an Vorteile. Doch das Losglück meinte es gut mit dem Herforder.

Luca (vierter Kämpfer von links)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Luca Harmening erkämpft sich den 3. Platz bei der DEM U21

Westfalen Einzelturnier in Witten am 10.3.2018

Gute Mannschaftsleistung  in Witten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Westfalen Einzelturnier in Witten am 10.3.2018

Jean-Pierre Löwe gewinnt Bronze bei den DEM U18 in Herne

Als westdeutscher Meister startete Jean-Pierre Löwe in die Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse unter 18 Jahren.

Bereits im ersten Kampf des Tages zeigte Jean-Pierre seine Klasse und überzeugte durch einen Blitzsieg nach nur sieben Sekunden durch Harai Goshi gegen Theodor Dinerman. Auch den nächsten Kampf gegen Kupsch konnte der Herforder klar für sich entscheiden. Gegen Konstantin Leonard ging es dann schon um den Einzug in das Halbfinale. Jean-Pierre dominierte den Kampf deutlich und zeigte erneut sein Gespür für den richtigen Augenblick. So konnte auch dieser Kampf nach nur 53 Sekunden gewonnen werden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Jean-Pierre Löwe gewinnt Bronze bei den DEM U18 in Herne

Nikita Krieger ist Deutsche Vizemeisterin

Als westdeutsche Meisterin und klare Favoritin aus NRW zeigte die 17jährige Schülerin der Herforder Sportschule KMG einen souveränen Auftritt in der Klasse bis 48 kg.

 

Das Bild zeigt die Nikita mit ihrer Trainerin Daniela Krist nach der Siegerehrung.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Nikita Krieger ist Deutsche Vizemeisterin

Westdeutsche EM der U21

Mit einer ganz jungen Gruppe von Kämpfern/Innen fuhren die beiden Trainer, Leonard Moritz und Stefan Struckmeier zu den Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer U21. Der Übergang in den Erwachsenenbereich ist erfahrungsgemäß sehr schwer und so hieß das Ziel auch nur „Schöne Kämpfe zeigen und Erfahrung sammeln“. Das die 16- und 17jährigen Sportler allerdings so erfolgreich abschließen würden, konnte man im Vorfeld nicht erwarten. Und so  sicherten sich zwei Sportler sogar das heiß begehrte Ticket zur Deutschen Meisterschaft, die am 10. Und 11.3.18 in Frankfurt/Oder ausgetragen wird.

Das Bild zeigt die Sportler/Innen vom Polizei SV Herford v.l.n.r: Trainer Stefan Struckmeier, Kevin Meimbresse (Obernkirchen), Ayke Harmening, Josefine Koch, Nikita Krieger, Luca und Fabio Harmening, Marvin Büscher (SV Brackwede), Nahuel Kuhn, Maximilian Struckmeier und Trainer Leonard Moritz.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Westdeutsche EM der U21

Fünf Judoka schaffen Qualifikation zur Deutschen Einzelmeisterschaft

Bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Altersklasse unter 18 Jahren gingen die vier Erstplatzierten der 5 Judobezirke aus NRW plus die vom Landestrainer gesetzten Top-Athleten auf die Matte. Und obwohl die Konkurrenz aus den Judohochburgen von Rhein und Ruhr erfahrungsgemäß war sehr stark war, konnte man sich dieses Jahr wieder große Hoffnungen machen, vorne mit zu kämpfen. Doch einige heiße Eisen hatte man trotzdem im Feuer.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Fünf Judoka schaffen Qualifikation zur Deutschen Einzelmeisterschaft